Familienurlaub an ungewöhnlichen Orten

Schon mal in einer Mühle übernachtet? Oder in einem echten Schloss geschlafen? Was wie ein Märchen klingt, wird bei einem Familienurlaub in den sächsischen Jugendherbergen Realität. Wer wollte nicht schon mal eine echte Feuerwehrrutschstange benutzen, um in den Speisesaal zu gelangen? Familien mit Kindern lieben die Unterschiedlichkeit der einzelnen Häuser und vertrauen zu Recht auf die zertifizierte Familienfreundlichkeit vieler unserer Jugendherbergen. So wird jeder Familienausflug zur spannenden Reise.

Klassenfahrten - Erlebnispädagogik entspannt und aktiv

Seit Generationen verbringen Schüler ihre Klassenfahrten in Jugendherbergen. Die jahrelange Erfahrung lässt unsere Jugendherbergen immer besser und besser werden. Spannende Angebote mit erlebnispädagogischem Anspruch sorgen für aktive Schüler sowie entspannte Lehrer und Betreuer. Unter dem Motto Gemeinschaft erleben wird das Gemeinschaftsgefühl in den Klassen gestärkt. Es sorgt für einzigartige Erlebnisse, die für das ganze Leben prägen. So wird jede Klassenfahrt zum Erlebnis!

Gruppenreisen - Platz für Gemeinschaft

Jugendherbergen werden traditionell gern von Gruppen genutzt. Verschiedenste Vereine verbringen gern ein paar Tage gemeinsam in den sächsischen Jugendherbergen. Sportgruppen nutzen die sächsischen Jugendherbergen beispielsweise gern als Stützpunkt für ihre Trainingslager. Ob im Elbtal, der Sächsischen Schweiz oder im Erzgebirge - Motorradfahrer, Radler, Kletterer und Wanderer finden in Sachsen ideale Voraussetzungen für ihre aktiven Gruppenreisen.

Tagen und Proben in Sachsen

Musikgruppen und Chöre finden ideale Voraussetzungen für ungestörte Proben. Für jede Tagung oder Seminargruppe haben wir die passenden Unterkünfte und Tagungsorte. Soll es mit städtischen Flair für abendliche Unternehmungen sein? Oder darf es gern mitten in der Natur sein, um sich vom hektischen Alltag bewusst zurückzuziehen?