Bewirb dich als Reiseblogger!

 

Du willst im Sommer unbekannte Orte besuchen und neue Leute kennenlernen?
Du liebst es, deine Erlebnisse auf deinem Blogg oder auf Social Media Kanälen festzuhalten und mit anderen zu teilen?
Du bist jünger als 27? Super!
Dann bewerbe dich jetzt als Tester und erkunde die sächsischen Jugendherbergen!

Bewirb dich bis 31. Mai
Überrasche uns mit einer kreativen Bewerbung per E-Mail bis zum 31.05.2018. Sag uns, was dich auszeichnet.

Das ist dein Preis
Die drei besten Bewerber/innen können mit einem Freund/einer Freundin jeweils 7 sächsische Jugendherbergen für maximal 2 Nächte mit Halbpension auf Herz und Nieren testen. Unsere Kollegen vor Ort stehen euch natürlich gerne mit Insider-Tipps für die Freizeitgestaltung zur Verfügung.

Dafür berichtet ihr jeden Tag auf euren privaten Social Media Seiten und Blogs über eure Erlebnisse in und außerhalb der sächsischen Jugendherbergen – wir begleiten euch über unsere Facebook- & Webseite und berichten in unserem Newsletter über euch!

Der Clou: Jeder Blogger gewinnt!
Nachdem die Jugendherbergen getestet wurden, können alle abstimmen, welchen Trip sie am besten fanden.

Die Anzahl der Stimmen bestimmt letztendlich die Platzierung und das Preisgeld:

1. Platz: 300,00 Euro
2. Platz: 200,00 Euro
3. Platz: 100,00 Euro

Zudem erhalten alle drei ein DJH-Fanpaket.

Also worauf wartet ihr noch? Schickt uns eure Bewerbung an service-sachsen@jugendherberge.de und verbringt mit etwas Glück einen heißen Sommer in den sächsischen Jugendherbergen!

Jetzt als Reiseblogger bewerben

 

 

Teilnahmebedingungen

Veranstalter der Aktion #sommerfürlau ist der DJH Landesverband Sachsen e.V., Zwickauer Str. 216, 09126 Chemnitz. Die Teilnahme an der Aktion sowie die Bewertung der eingereichten Bewerbungen setzen die Zustimmung zu diesen Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Bewerbung erklärt sich der Teilnehmer und dessen Erziehungsberechtigten mit den nachstehenden Teilnahmebedingungen einverstanden.

 

1. Aktionsverlauf

1.1 Bewerbungszeitraum

Bewerbungen können bis zum 31. Mai 2018, 24:00 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) per E-Mail (service-sachsen@jugendherberge.de) eingereicht werden. Alle eingereichten Bewerbungen werden vom DJH Landesverband Sachsen e.V. im Juni 2018 geprüft. Danach erfolgt die Bekanntgabe der 3 Tester/innen und die Zuteilung der zu testenden Jugendherbergen.

1.2 Aktionszeitraum

Die Tests der Jugendherbergen finden in der Zeit vom 01. Juli 2018 bis zum 31. August 2018 in Absprache und je nach Verfügbarkeit statt. Es besteht kein Anspruch auf Auswahl der Bewerbung bzw. der Jugendherbergen. Die Bewerbung sowie die Übernachtungen mit Halbpension sind kostenlos.

 

2. Teilnehmerkreis

Die Teilnahme am Wettbewerb ist an einer Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk gebunden und schließt Jugendliche bis zum 26. Lebensjahr ein. Sollten einzelne Personen das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist eine Teilnahme nur dann gestattet, wenn eine ausdrückliche Einwilligung ihrer gesetzlichen Vertreter vorliegt, die dem Veranstalter auf Wunsch schriftlich nachzuweisen ist.

 

3. Teilnahmemodalitäten

Die Bewerber verpflichten sich täglich über ihre Erlebnisse und Eindrücke in den zu testenden Jugendherbergen auf ihren Social Media sowie Web-Seiten in Form von Bildern, Videos und Texten unter Angabe von #sommerfürlau und #ECHTjugendherberge zu berichten. Die Beiträge müssen den unter § 4 genannten Anforderungen entsprechen.

 

4. Inhaltliche Anforderung

Die Aufgabenstellung lautet:

Was gefällt euch in den Jugendherbergen und was nicht? Was habt ihr in und um die Jugendherberge erlebt und wie seid ihr mit Ausstattung, Essen und Service zufrieden.

Inhaltliche Restriktionen:

Verboten sind: Bilder und Videos, die Markenzeichen, Logos oder urheberrechtlich geschütztes Material enthalten, das nicht Eigentum des Teilnehmers ist oder ohne Erlaubnis genutzt wird (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Firmennamen, Musik, Fotografien, Kunstwerke oder Bilder, die auf, im oder in Webseiten, Fernsehen, Filmen oder anderen Medien veröffentlicht wurden) oder die anderweitig die Rechte einer dritten Partei verletzen oder gegen sie verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Copyright, Markenzeichen, Patente, Handelsgeheimnisse, Logos, Vertrags- und Lizenzrechte, Öffentlichkeitsrechte, moralische Rechte oder alle anderen intellektuellen Eigentumsrechte); kommerzielle Inhalte zur Bewerbung von Produkten oder Dienstleistungen; religiöse Inhalte; Beiträge, die gegen gesetzliche Regelungen verstoßen (Menschenrechte, Tierschutzbestimmungen etc.); pornografische oder sexuelle Inhalte; hasserfüllte Inhalte jeglicher Art (einschließlich Rassismus, Sexismus etc.); Inhalte, die Gewalt oder Schaden gegen andere Lebewesen befürworten, oder jeden anderen anstößigen, obszönen oder unangemessenen Inhalt enthalten; Volksverhetzung, Aufrufe zu Straftaten oder politisches Material (Versammlungen, politische Symbole, Demonstrationen etc.); Darstellungen von eindeutig anstößigem Material; rücksichtsloses Verhalten, Stalking, Drohungen, Beleidigungen, Belästigungen, Verletzungen der Privatsphäre oder die Weitergabe persönlicher Daten anderer Personen; diffamierende, falsch darstellende oder abwertende Bemerkungen oder andere Inhalte, die den Namen, Ruf oder Firmenwert des Aktions-Rechtsträgers nachteilig beeinflussen könnten.

 

Der DJH Landesverband Sachsen e.V. behält sich das Recht vor, Teilnehmer von der Aktion auszuschließen, die oder deren Beiträge gegen diese Teilnahmebedingungen oder gegen das geltende Recht verstoßen. Darüber hinaus behält sich der DJH Landesverband Sachsen e.V. nach eigenem Ermessen das Recht vor, einzelne Beiträge auch dann vom Wettbewerb auszuschließen, wenn diese gegen die Regeln des guten Geschmacks verstoßen (insbes. Diffamierungen und Beleidigungen), das Thema verfehlen oder der Aktion nicht förderlich sind. Der DJH Landesverband Sachsen e.V. ist nicht verpflichtet, die Gründe für einen Ausschluss mitzuteilen. Teilnehmer, die versuchen den Aktionsverlauf zu stören oder zu manipulieren sowie Teilnehmer, die versuchen, sich durch die Verwendung unerlaubter Hilfsmittel einen Vorteil zu verschaffen, werden ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen. Sollte der Ausschließungsgrund erst nach der Preisvergabe bekannt werden, wird der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert.

 

 5. Rechteeinräumung

Mit der Teilnahme an der Aktion garantiert der Teilnehmer, dass er Inhaber aller Rechte an dem veröffentlichten Bildern und Videos ist. Darüber hinaus garantiert jeder Teilnehmer, dass er zur Abbildung sämtlicher in seinem Beitrag enthaltenen Gegenstände, Räumlichkeiten und Personen berechtigt ist und durch den eingereichten Beitrag Persönlichkeitsrechte und andere Rechte Dritter nicht beeinträchtigt werden. Insbesondere garantiert jeder Teilnehmer, dass die ggf. auf dem Beitrag abgebildeten Personen ihr Einverständnis erteilt haben. Sollte sich nachträglich herausstellen, dass ein Beitrag urheber-, patent-, markenrechtlich sowie in jeder anderen rechtlichen Hinsicht geschützte Rechte Dritter beeinträchtigt, kann der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

Für den Fall, dass ein Beitrag gegen geltendes Recht verstößt, stellen Sie als Nutzer den DJH Landesverband Sachsen e.V. von jeglicher daraus resultierender Haftung gegenüber Dritten frei und erklären sich damit einverstanden, dem DJH Landesverband Sachsen e.V. alle daraus entstehenden Schäden zu ersetzen.

Mit der Teilnahme an der Aktion erteilt der Teilnehmer dem DJH Landesverband Sachsen e.V. folgende Nutzungs-/Verwertungsechte nach § 15 UrhG: * Verbreitungsrecht (§ 17 UrhG) * Recht der öffentlichen Zugänglichmachung (§ 19a UrhG) * Senderecht, einschließlich des Rechts zur Kabelweitersendung (§§ 20, 20a, 20b UrhG) * Recht der Wiedergabe durch Bild- und/oder Tonträger (§ 21 UrhG) * Recht der Wiedergabe von Funksendungen und von öffentlicher Zugänglichmachung (§ 22 UrhG) * Recht der Bearbeitung und Umgestaltung (Unter Wahrung der berechtigten Interessen des Teilnehmers) (§ 23 UrhG eingeschlossen ist das Recht, die Bilder oder deren Ausschnitte oder Bestandteile zur Bewerbung in allen üblichen Medien (Fernsehen, Hörfunk, insbes. Online, Textanzeigen, Plakaten, etc.) zu verwenden.

Der Teilnehmer räumt dem DJH Landesverband Sachsen e.V. das Recht ein, die von ihm hier eingeräumten Rechte an den Beiträgen auf Dritte zu übertragen oder Unterlizenzen daran einzuräumen. Insbesondere stimmt jeder Teilnehmer zu, dass der DJH Landesverband Sachsen e.V. das Recht und die Genehmigung hat, seinen Vornamen, Namen, Wohnort und seine Beiträge, sowie Informationen über seinen Gewinn für Promotions-, Werbe- und/oder Reklamezwecke in allen Medien zu verwenden. Soweit es das Gesetz zulässt, gilt dies ohne Entschädigung. Die Zustimmung zur Verwendung der Beiträge zu Werbezwecken ist eine notwendige Voraussetzung der Teilnahme an der Aktion.

Die Nutzung des Beitrages und der personenbezogenen Daten des Gewinners beschränkt sich ausschließlich auf die On- und Offline-Publikationendes DJH Landesverband Sachsen e.V. sowie dessen Partner. Eine darüber hinausgehende Nutzung zu Werbezwecken (telefonische Kontaktaufnahme, Zusendung von Werbung etc.) findet nicht statt.

 

6. Haftungsausschluss

Der DJH Landesverband Sachsen e.V. behält sich das Recht vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu modifizieren, zu unterbrechen oder zu beenden, wenn aus Gründen der höheren Gewalt, aus technischen (insb. wegen Fehler der Hard- und/oder Software oder aufgrund Computerviren) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann. In diesem Fall ist jegliche Inanspruchnahme ausgeschlossen. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Einstellung und Veröffentlichung von eingereichten Bildern, Videos sowie Texten.

 

7. Ermittlung der Gewinner

Die Beiträge und Bewertungen der Teilnehmer werden vom DJH Landesverband Sachsen e.V. veröffentlicht und im September zur Bewertung ausgeschrieben. Bis zum 31.09.2019 24:00 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) kann jede/r eine Bewertung abgeben und für einen der Teilnehmer stimmen.

Die Gewinner werden Ende Oktober auf der Webseite und den Social Media Kanälen des DJH Landesverband Sachsen e.V. und dessen Partner bekannt gegeben und per E-Mail benachrichtigt. Die Bekanntgabe des Gewinns erfolgt ohne Gewähr. Die Gewinner sind verpflichtet, sich innerhalb von 14 Tagen ab der Bekanntgabe des Gewinns bei dem Veranstalter per E-Mail zurückzumelden. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 14 Tagen nach Versenden der Benachrichtigung, verfällt der Gewinn.

 

8. Gewinn (Preise)

Die Platzierung mit dem Preisgeld richtet sich nach der Anzahl der erhaltenen Stimmen. Der Teilnehmer mit den meisten Stimmen erzielt den ersten Platz usw. Alle Teilnehmer erhalten zudem ein DJH-Fanpaket.

Preisgeld:

1. Platz: 300 €
2. Platz: 200 €
3. Platz: 100 €

Eine Auszahlung in Sachwerten oder ein Tausch des Gewinnes ist ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht auf Dritte übertragbar.

 

9. Gewährleistungsausschluss

Auf den Gewinn gibt es keinen Gewährleistungs- oder Garantieanspruch. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

10. Erhebung von personenbezogenen Daten

Für die Teilnahme an der Aktion ist die Erhebung personenbezogener Daten erforderlich. Mit der Teilnahme an dieser Aktion erklärt sich jeder Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die von ihm übermittelten Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse), für die Durchführung und Abwicklung der Aktion erhoben, beim Rechtsträger des Veranstalters gespeichert und bearbeitet werden.

Ferner erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten, insbesondere Informationen über seinen Gewinn für Promotions-, Werbe- und/oder Reklamezwecke in allen Medien verwendet werden. Jeder Teilnehmer hat darüber hinaus explizit auf Aufforderung durch den DJH Landesverband Sachsen e.V. seine Identität durch Einsendung einer Personalausweiskopie und Angabe seiner E-Mail Adresse oder eines vergleichbaren Dokuments (Reisepass, Meldebescheinigung) sowie bei Minderjährigkeit erforderliche Einwilligungen seiner gesetzlichen Vertreter durch Einsendung einer entsprechenden unterschriebenen Erklärung nachzuweisen. Für den Fall, dass derartige Nachweise nicht rechtzeitig erbracht werden, kann dies zum Ausschluss aus der Aktion oder zum Verlust der Gewinnberechtigung führen.

Jeder Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass er auf die von ihm hinterlegte E-Mail-Adresse Nachrichten im Zusammenhang mit der Aktion, insbesondere die Benachrichtigung über seinen Gewinn, erhalten darf. Die Einwilligung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist jederzeit ohne Angaben von Gründen per Brief oder E-Mail widerruflich. Im Falle des Widerrufs werden die personenbezogenen Daten des Teilnehmers gelöscht. Der Widerruf ist zu richten an: DJH Landesverband Sachsen e.V., Zschopauer Straße 216, 09126 Chemnitz oder service-sachsen@jugendherberge.de.

Im Falle des Widerrufs wird der Teilnehmer von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die von den Teilnehmern im Rahmen der Aktion übermittelten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung dieser Aktion erhoben, gespeichert und verwendet. Die Daten werden nach vollständiger Durchführung der Aktion umgehend und unwiederbringlich gelöscht. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte, mit Ausnahme des § 5 Abs. 5, erfolgt nicht. Die Mitglieder des Veranstalters sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes verpflichtet.

 

11. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.