Mitgliederversammlung im Schloss Colditz 2018

Neue Köpfe im Präsidium 

Oktober 2018

Am Samstag, den 29. September 2018, lud das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH), Landesverband Sachsen e. V., zur jährlichen Mitgliederversammlung ins Schloss Colditz ein. Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung standen die Wahlen des Präsidiums, der ehrenamtlichen Rechnungsprüfer sowie die Bestätigung des Hauptausschusses. 


Der Präsident des DJH-Hauptverbandes Prof. Dr. Günther Schneider wurde im Rahmen der Veranstaltung als amtierender Präsident des Landesverbandes für eine weitere Amtszeit wiedergewählt. Auch die Vizepräsidenten Dietmar Strunz und Michael Weichert sowie der Schatzmeister Horst Winkler und die Präsidiumsmitglieder Dr. Doris Mallast und Gerd Mädler wurden erneut gewählt. 
Neu dabei sind Ralf Berger, Präsident Landesamt für Schule und Bildung, Veronika Hiebl, Geschäftsführerin Tourismusverband Erzgebirge, Bürgermeister der Stadt Strehla Jörg Jeromin, Jochen Simon, Geschäftsführer Ingenieurbüro Simon GmbH sowie Christoph Kirsten aus der Stadtverwaltung Markkleeberg und Leiter des Kanuparks Markkleeberg.


Als Vertreter des Präsidiums des Hauptverbandes nahm DJH-Vizepräsident Burkhard Fieber an der Veranstaltung teil. Er überbrachte den Anwesenden die besten Grüße und Wünsche seiner Kollegen. 
Verabschiedet aus dem Präsidium nach jahrelanger erfolgreicher Arbeit wurden Jürgen Feiereis, dieser wurde ausgezeichnet mit der Silbernen Ehrennadel des Hauptverbandes sowie Dr. Katharina Sparrer, Monika Gatzke und Rolf Keil mit der Bronzenen Ehrennadel. Ein großes Dankeschön für die geleistete Arbeit. Der DJH Landesverband Sachsen e.V.  bedankte sich bei ihnen für ihr Engagement.


Ein weiterer Tagungsordnungspunkt war der Bericht von Prof. Dr. Günther Schneider zu aktuellen inhaltlichen Aspekten der Verbandsarbeit sowie vom Vorstandsvorsitzenden, Arpad Hitzschke, zu den wirtschaftlichen Ergebnissen des JH-Betriebes im laufenden Jahr 2018.

Die Mitgliederversammlung gibt Anlass, auf das vergangene Jahr zu blicken und die wichtigsten Neuerungen in der laufenden Saison vorzustellen.