Presse-Appetizer

Auftakt zum "100 Jahre Jugendherbergen Sachsen" Jubiläum

Der Landesverband Sachsen e. V. im Deutschen Jugendherbergswerk feiert 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Zum Auftakt unseres Jubiläumsjahres laden wir Sie herzlich am 27.02.2019 um 14:00 Uhr in die Jugendherberge „eins“ in Chemnitz, Getreidemarkt 1, ein. 

Im Rahmen der Pressekonferenz werden wir an der Jugendherberge ein Außenbanner entrollen, mit dem wir die Öffentlichkeit auf das Ereignis aufmerksam machen möchten. Im weiteren Verlauf werden der Präsident des Deutschen Jugendherbergswerkes, Prof. Dr. Günther Schneider, sowie die beiden Vorstände Arpad Hitzschke und Thomas Mauersberger die für das Jubiläumsjahr geplanten Aktivitäten vorstellen. Hervorzuheben sind schon jetzt die folgenden Aktionen: 

Auf unserer Jubiläums-Website klischeeole.de informieren wir im Laufe des gesamten Jahres regelmäßig über alle Jubiläumsaktivitäten, darunter drei große Familienfeste. Unter dem Motto „Klischee Olé“ stellen wir überdies in unterhaltsamer Weise Klischees über Jugendherbergen auf den Prüfstand und erzählen berührende persönliche Geschichten über Aufenthalte in Jugendherbergen vergangener Jahrzehnte neu. 

In zahlreichen attraktiven Workshop-Programmen greifen wir zudem den aktuellen „Do-it-yourself“-Trend auf. Lehrer mit ihren Schulklassen, andere Gruppen sowie Familien als unsere wichtigsten Zielgruppen finden hier auf sie zugeschnittene Angebote und können sich in vielfältigen handwerklichen Richtungen ausprobieren. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre entsprechenden Veröffentlichungen. Unser Präsident und die Vorstände stehen Ihnen gern für Interviews und Fotos zur Verfügung. Für das leibliche Wohl unserer Gäste ist mit Snacks und Getränken gesorgt. Für unsere Planung bitten wir um kurze Teilnahme-Rückmeldung bis zum 22.02.2019 via E-Mail an marketing-sachsen@jugendherberge.de. 

Termin: 27.02.2019, 14:00 Uhr 
Ort: Jugendherberge „eins“ in Chemnitz, Getreidemarkt 1 

Der DJH Landesverband Sachsen e. V. mit Sitz in Chemnitz ist mit derzeit 22 Jugendherbergen in eigener Trägerschaft, mehr als 75.000 Mitgliedern und etwa 250 Beschäftigten ein kompetenter Partner im Erziehungs- und Bildungswesen. Er gilt im Freistaat als führender Anbieter für erlebnispädagogische Urlaubsformen aller Art.