Klassenfahrten Torgau: Programmbausteine jetzt wählen!

Bausteine für Klassenfahrten

Jugendherberge Torgau

Umwelt & Natur

Glacis-Elbe-Spaziergang  (1.-10. Klasse)

Die wunderschöne Stadt Torgau ist auf der einen Seite von der Elblandschaft und auf der anderen Seite vom grünen Gürtel dem Glacis umgeben. Gemeinsam mit einem Naturführer begebt ihr euch auf Entdeckungsreise in die heimische Flora und Fauna und lernt gleichzeitig etwas über den historischen Hintergrund der Entstehung dieses grünen Gürtels.

Dauer: 1-2 Stunden, Mo-Fr, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
5,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Auf Schusters Rappen  (6.-13. Klasse)

Wir begeben uns auf Entdeckertour durch Torgau - Beginnend mit einem tollen Blick vom Hausmannsturm erkunden Sie gemeinsam mit einem erfahrenen Stadtführer die Geschichte unserer über 1000 Jahre alten Stadt Torgau - danach gibt es nach einem kleinen Willkommenstrunk beim Schuhmacher Carius viel Kurzweiliges rund um das Gewerk der Schuhmacherei.

  • Besteigen des Hausmannturmes
  • Stadtrundgang
  • Einkehr bei Schuhmacher Carius

Dauer: 3 Stunden, Mo-Fr, mind. 15 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
17,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Bierverkostung (ab 18)  (13.-13. Klasse)

Torgau ist bekannt für seine Braugeschichte, auch wenn es heute kein aktiver Braustandort mehr ist. Hier erfährt man, warum Torgau in Indien auch für sein "Torgisch" Bier bekannt ist. Im Stadtgeschichtlichen Museum bzw. Braumuseum Torgau gibt es viel Wissenswertes zum Thema Bier zu erfahren inkl. einem Quiz und Bierverkostung.

Dauer: 1,5 Stunden, mind. 15 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
15,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Der Handschlag an der Elbe  (5.-12. Klasse)

Der Handschlag an der Elbe - Spurensuche zum Zusammentreffen von sowjetischen und amerikanischen Soldaten am 25. April 1945, der bedeutsamen Begegnung kurz vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges in Torgau an der Elbe.
Dauer: ca. 1,5 Stunden im DIZ Torgau - kostenfrei nach Absprache erweiterbar auf 3 Stunden mit vielem zusätzlichen Wissen beim Förderverein Europa Begegnungen e.V.

Dauer: 1,5 Stunden, Di-Fr, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
3,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Gegen die Grenze  (1.-7. Klasse)

Film und Erkundung vor Ort: „Gegen die Grenze“
Dokumentarfilm über Michael Gartenschläger, der als Jugendlicher im DDR-Gefängnis in Torgau inhaftiert war, weil er gegen den Bau der Mauer protestiert hatte. Inklusive Gespräch und Fahrt zum früheren DDR-Jugendgefängnis in Torgau, heute Justizvollzugsanstalt. (ohne JVA Besuch)

Auch mit JVA-Besuch möglich (Mindestalter 16 Jahre).

Dauer: 1,5 - 2 Stunden, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
3,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Genüsse des Mittelalters  (8.-13. Klasse)

Begebt euch mit uns auf eine Reise ins Mittelalter.
Salz – Salz ist heutzutage in unserem Essen nicht mehr wegzudenken, doch wie war das im Mittelalter? Wir stellen uns ein eigenes Kräutersalz und leckeren Senf her. Danach widmen wir uns der Korbflechterei und fertigen einen Korb um unseren frischen Senf und das Salz bestens zu transportieren. Nach 1,5 h Pause, laden wir euch zu einem prunkvollen Gelage ein! Lasst euch ein saisonales 3 Gänge Menü schmecken, welches ihr aus 3 Menüfolgen wählen könnt. Dazu gibt es feinste Säfte. Doch seid euch gewiss: neben Speis und Trank werdet ihr mehr über die Tischsitten des Mittelalters erfahren und ein tolles Spektakel erleben. Erschafft mit uns ein Schauspiel, in dem ihr mitbestimmen könnt, welche Wendung es nimmt. Als krönenden Abschluss erwartet euch eine tolle Feuershow im Hof der Jugendherberge.

  • Kräutersalz herstellen
  • Senf herstellen
  • Korb flechten
  • Gelage mit Speis und Trank
  • Feuershow

Dauer: 15 - 22 Uhr, mind. 20 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
74,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Gummibärchenmanufaktur  (1.-6. Klasse)

Gummibärchen sind eine sehr beliebte Süssigkeit, doch die wenigsten wissen, dass man Gummibärchen auch recht einfach selbst herstellen kann… und der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt, denn man kann diese in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und Farben herstellen... also nicht nur auf zu den Torgauer Bären, sondern auch zur Gummibärchenmanufaktur.

Dauer: 0,5 Stunde, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
3,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Jugendliche & Musik in der DDR  (1.-7. Klasse)

Präsentation und Zeitzeugengespräch mit einem DDR-Punk.

Dauer: 1 Stunde, Mo-Fr, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
3,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Partydeko leicht gemacht  (1.-13. Klasse)

Ausgehend von den vielen klassischen Feiern im Lebenslauf oder im Jahreslauf zeigen wir, wie man mit ein wenig Kreativität aus jedem noch so profanen Anlass eine tolle Party machen kann. Tisch- und Raumgestaltung sind dabei nur ein Teil auch die Gastgeber selbst und die Gäste können ihren dekorativen Mehrwert beweisen.

Dauer: 2 Stunden, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
5,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Ritter in Torgau  (1.-7. Klasse)

Aufbau einer Burg und einer mittelalterlichen Stadt - Wir stellen uns den Fragen: Wie waren Burgen und Städte im Mittelalter aufgebaut? Wer lebte wo und welche Aufgaben hatten bestimmte Gebäude?
Waffenkunde und Bogenschießen – Welche Waffen gab es im Mittelalter? Wir beschäftigen uns mit dem Rittertum und den Waffen der Epoche. Außerdem schauen wir, wer bei den Ritterprüfungen am besten abschneidet und küren den besten Bogenschützen.
Wappenkunde - Was hat es mit den Farben im Wappen auf sich? Wie beschreibt man ein Wappen richtig und wo finden wir diese noch heute? Diesen Fragen stellen wir uns, und fertigen uns ein eigenes Wappen.
Lederey – Geber, Kürschner, Täschner, Riemer- alles Gewerke des Mittelalters. Wir beschäftigen uns mit dem Werkstoff Leder und stellen uns ein Armband her.

Dauer: 4 Stunden, Mo-Fr, mind. 15 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
25,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Ritterlager  (6.-12. Klasse)

Was hat es mit der Ritterlichkeit auf sich? Lasst euch in eine Zeit mitnehmen in der Treue und Ehre Werte der Ritter waren.
Sarwürkerei – Lernt das Handwerk der Sarwürkerei, auch Kettenflechterei genannt, kennen und stellt mit uns einen Schlüsselanhänger her. Wie lange hat es wohl gedauert einen Kettenpanzer zu knüpfen und warum wurde diese Technik genutzt?
Münzenschlagen – Lernt mehr über die Geschichte des Geldes und schlagt eine eigene Münze.
Waffenkunde und Bogenschießen – Welche Waffen gab es im Mittelalter? Wir beschäftigen uns mit dem Rittertum und den Waffen der Epoche. Außerdem schauen wir, wer bei den Ritterprüfungen am besten abschneidet und küren den besten Bogenschützen.

Dauer: 4 Stunden, Mo-Fr, mind. 15 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
17,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Spuren des Unrechts  (1.-7. Klasse)

Die ständige Ausstellung des DIZ Torgau  „Spuren des Unrechts“ informiert über die Geschichte Torgauer Haftorte während des Nationalsozialismus, der sowjetischen Besatzung und der DDR. Mit Dokumenten, Fotos, Biographien und Video-Interviews stellt die Ausstellung Torgaus Rolle als Zentrale des Wehrmachtstrafsystems, die Geschichte der sowjetischen Speziallager Nr. 8 und Nr. 10 und des DDR-Strafvollzugs in Torgau dar.

Mo-Fr, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
0,00 € kostenlos

Kultur & Gesellschaft

Tafeln im Mittelalter  (1.-7. Klasse)

Wie war das Essen im Mittelalter, was durfte an jeder guten Tafel nicht fehlen und wie hatte man sich bei Tisch zu verhalten? Diese und noch viele andere Fragen wollen wir klären und mit dem ein oder anderen Klischee aufräumen.
Salz – Salz ist heutzutage in unserem Essen nicht mehr wegzudenken, doch wie war das im Mittelalter? Wir erforschen, wie Salz gewonnen wurde und stellen uns ein eigenes Kräutersalz her.
Senf - Gebt ihr auch überall euren Senf dazu? – Nein? Nach diesem Programm könnt ihr das ganz ohne Probleme, denn wir finden nicht nur heraus, wo dieser Ausspruch herkommt, sondern stellen auch unseren eigenen leckeren Senf her.
Kerzenziehen - Hier kommt Licht ins Dunkel. Kerzen und Öllampen waren die Lichtquellen des Mittelalters und erhellten jeden Raum. Wir stellen eine Kerze her, damit auch unsere Tafel beleuchtet werden kann.

Dauer: 3 Stunden, Mo-Fr, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
14,00 € p. Pers.

Kultur & Gesellschaft

Weinverkostung (ab 18)  (13.-13. Klasse)

Auch in sächsischen Gefilden gibt es leckere Tropfen - Meißner Wein ist weltbekannt - gehen Sie mit uns auf die Reise durch die Welt des Weines und entdecken Sie den für sich passenden Geschmack. Es gibt hier nicht nur interessante Dinge zu erfahren, nein auch zu erschmecken. (ab 18 Jahren)

Dauer: 2 Stunden, mind. 10 Teilnehmer

01.01.2021  -  31.12.2021
15,00 € p. Pers.

Gesundheit & Sport

Schlauchboot-Tour auf der Elbe  (6.-13. Klasse)

Auf geht es mit dem Linien-Bus in die Rolandstadt Belgern - dort lernt ihr im Rolandpark nicht nur viele Rolande, sondern auch die Geschichte der Rolande kennen (dort gibt es auch einen Beachvolleyball-Platz, einen Robinson-Spielplatz und einen Irrgarten). Dann geht es auf große Schlauchboot-Tour zurück nach Torgau (ihr erhaltet eine Einweisung zum Verhalten auf dem Wasser - die Schlauchboot-Tour selbst ist ohne Guide).

Dauer: 2-3 Stunden, mind. 8 / max. 32 Teilnehmer

01.04.2021  -  31.10.2021
29,00 € p. Pers.

Kontakt

Jugendherberge Torgau

Schlossstraße 28-29

04860  Torgau 

Leitung

Thomas Grosch-Pfütze

Träger

DJH Landesverband Sachsen e.V.