Essen und Trinken im Mittelalter

So wurde im Mittelalter gekocht ab 7. Klasse

Kultur
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 7. - 9. Klasse

Eignung: OS/GYM, ab 7. Klasse - Geschichte

Die Schüler erfahren etwas über die beschwerliche Art im Mittelalter seine Speisen herzustellen und zu konservieren. Es wird geschält, gestiftelt und über offenem Feuer eine deftige Suppe gekocht. Vom Korn zum Brot ... die Geschichte des Brotes und wir malen unser eigenes Mehl, dann wird geknetet und das eigene Brot in einem Holzofen gebacken. Auf offenem Feuer wird gegrillt. Wie gewann man das weiße Gold im Mittelalter und welche Bedeutung hatten Kräuter? Wir stellen unser eigenes Kräutersalz her. Aus speziellen Kräutern wird ein gesundes Getränk für die Mahlzeit hergestellt. Und natürlich schlagen wir unsere eigene Butter. Mit den mittelalterlichen Tischsitten begeben sie sich zu Ihrer selbst hergestellten Mahlzeit.

1. Tag:

  • eigenständige Anreise zum Mittagessen und Zimmerbezug
  • Kennenlernen der Umgebung und der Stadt (Naturlehrpfad, Aussichtsfelsen „Alter Söll“ mit Ritterspielplatz, Kletterwald, Ski- und Bikewelt, Bewegungsparcour im Stadtpark)
  • 2 Stunden Bowling im IFA-Ferienpark
  • Abendessen
  • 2 Stunden Erlebnisbad

2. Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • Essen und Trinken im Mittelalter inkl. Verkostung
  • Mittagessen
  • 1 Baustein zur Auswahl "Altes Handwerk - neu entdecken"
    - gegen alles ist ein Kraut gewachsen - Kräuterkunde
    - vom Schaf bis zum fertigen Produkt - wir filzen
    - Flechten mit Naturmaterialien - alles was sich biegen lässt
    - vom Feuer zur Kerze - wir ziehen uns eine eigene Kerze
    - Seifenwerkstatt - Wissenswertes über Seife
    - Lederbeutel - wir fertigen einen Beutel aus einem Lederstück
  • Grillabend mit Lagerfeuer und Musik

3. Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • Suchen der Muldenquelle
  • eigenständige Abreise

Änderungen im Programmablauf vorbehalten!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Bei unvorhergesehenen Preiserhöhungen von Drittanbietern müssen wir den Reisepreis anpassen.

» Per E-Mail anfragen

Leistungen
  • 2 x Übernachtungen
    2 x Vollpension (teils Lunchpaket)
  • eingeschlossene Leistungen:
    - Essen und Trinken im Mittelalter inkl. Verkostung
    - Thementag "Altes Handwerk - neu entdecken" (6 Varianten zur Auswahl)
    - Wanderung über Naturlehrpfad
    - 2 Stunden Bowling im IFA-Ferienpark
    - Erlebnisbad
    - Bettwäsche
    - Sicherungsschein
Termine & Preise

März bis Oktober 2020

01.03.2020 - 31.10.2020

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
123,00 € p. Pers.

Ermäßigung

FREIPLÄTZE | 1 Freiplatz ab 20 Vollzahlern und 2 Freiplätze ab 30 Vollzahlern.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Schöneck

Am Stadtpark 52

08261  Schöneck 

Leitung

Paul Wehner

Träger

DJH Landesverband Sachsen e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Sachsen e.V.
Zschopauer Str. 216
09126 Chemnitz