Rechenmeisters Land der Sagen 2020

Klassenfahrt zum Staunen ins Erzgebirge 4.-6. Kl

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 4. - 6. Klasse


Eignung: GS/OS/GYM, 4. bis 6. Klasse – Bio, Geografie, Mathematik, Geschichte


Auf den Spuren von Adam Ries wird auf dieser Klassenfahrt die Umgebung im oberen Erzgebirge und der Jugendherberge Neudorf erkundet. Dabei stehen Ausflüge nach Oberwiesenthal und Annaberg-Buchholz,  sowie Wanderungen und Besichtigungen regionaler Sehenswürdigkeiten auf dem Plan! Die Fahrt mit einer dampfbetriebenen Schmalspurbahn zum Kurort Oberwiesenthal, eine Schwebebahnfahrt auf den Fichtelberg (1215m) ,vorbei an den Sprungschanzen von Jens Weißflogs und der Rodelspaß auf der Sommerrodelbahn Oberwiesenthal versprechen tolle Erlebnisse rund um den Fichtelberg. Im Sonderbus nach Annaberg-Buchholz geht es zur größten spätgotischen Hallenkirche Sachsens St. Annen, zum Erzgebirgsmuseum und Besucherbergwerk "Zum Gößner". Ein Rundgang im Adam-Ries-Haus (Museum des Rechenmeisters und sächsischen Bergbeamten Adam Ries) stehen erläutern die Zusammenhänge zwischen Entwicklung des Bergbaues und Mathematik.
Kochen und Hauswirtschaft aus früheren Zeiten sind die Highlights im Suppenmuseum Neudorf .Die "Katzenhans- Sage" erklärt warum Neudorf als "Suppenland" benannt wird.

1. Tag:

  • eigenständige Anreise zum Mittagessen und Zimmerbezug
  • Kennenlernen der näheren Umgebung der Jugendherberge Neudorf
  • geführte Wanderung
  • Abendessen
  • selbständige Walderkundung rund um die Jugendherberge

2. Tag:

  • Frühstück von Buffet
  • Ausflug nach Oberwiesenthal mit der dampfbetriebenen Fichtelbergbahn
  • Bergfahrt mit der Fichtelberg-Schwebebahn
  • Mittagessen als Lunchpaket auf dem Fichtelberg
  • Bergabwärts vorbei an den Skispungschanzen von Jens Weißflog zur Sommerrodelbahn Oberwiesenthal - 2 Fahrten inklusive
  • Rückwanderungen zur Jugendherberge
  • Abendessen

3. Tag:

  • Frühstück von Buffet
  • Busfahrt nach Annaberg-Buchholz
  • Besuch im Erzgebirgsmuseum mit Führung im Besucherbergwerk Zum Gößner
  • Besuch im Adam Ries Museum
  • Mittagessen als Lunchpakete
  • Führung in der Annenkirche
  • Bummeln im Stadzentrum von Annaberg-Buchholz
  • Rückfahrt im Sonderbus nach Neudorf
  • Abendessen

4. Tag:

  • Frühstück von Buffet
  • kleine Wanderung zum Neudorfer Suppenmuseum mit anschließender Führung
  • Mittagessen als Lunchpakete
  • Bummel entlang des Bimmelbahn-Pfades in der Ortschaft Neudorf
  • Abendessen als Grillbuffet

5. Tag:

Nach dem Frühstück und einer kleinen Feedback-Runde geht es auch schon wieder nach Hause.

Änderungen im Programmablauf vorbehalten!

» Per E-Mail anfragen



Fotos: Adam-Ries-Museum, Tourismusverband Erzgebirge e.V.

weiterlesen weniger anzeigen
Leistungen
  • 4 x Übernachtungen
    4 x Vollpension (teils Lunchpaket)
  • eingeschlossene Leistungen:
    - geführte Waldwanderung
    - Ausflug auf den Fichtelberg mit der Fichtelbergbahn, Schwebebahn und Sommerrodelbahn, Rückwanderung zur Jugendherberge
    - Ausflug mit Sonderbus zur Bergstadt Annaberg-Buchholz:
    Besuch des Erzgebirgsmuseums mit Besucherbergwerk Zum Gößner
    Führung in der Annenkirche
    Besuch im Adam Ries Museum,
    Stadtbummel
    - Führung im Neudorfer Suppenmuseum
    - Ortsbummel durch Neudorf entlang des Bimmelbahn-Pfades
    - Bettwäsche
    - Sicherungsschein
Termine & Preise

Mai bis Dezember 2020

01.05.2020 - 31.12.2020

4 Ü/VP (Lunchpaket), Bett/en im Mehrbettzimmer :
164,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo möglich.

Ermäßigung

FREIPLÄTZE | 1 Freiplatz ab 20 Vollzahlern und 2 Freiplätze ab 30 Vollzahlern.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Neudorf "Am Fichtelberg"

Vierenstraße 26

09465  Sehmatal/OT Neudorf 

Leitung

Andreas Schuricht

Träger

DJH Landesverband Sachsen e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Sachsen e.V.
Zschopauer Str. 216
09126 Chemnitz