So viel Heimlichkeit im Erzgebirge

Weihnachtsbacken und Mettenschicht

Umwelt
Aufenthalt 3 Tage
Kinder 4 - 17 Jahre

So viel Heimlichkeit, in der Johanngeorgenstädter Vor,- und Weihnachtszeit. Johanngeorgenstadt ist bekannt durch Weihnachtsbräuche und den größten Schwibbogen der Welt. Durch unsere Höhenlage haben wir meistens in den Wintermonaten Schnee. Aber wir haben noch mehr zu bieten!
Nach der Begrüßung in unserem Haus, beginnen SIe mit dem reichhaltigen Abendbrot. Wir stellen Ihnen bei heißem Glühwein oder Kinderpunsch unsere Jugendherberge und unseren Ort in gemütlicher Runde vor. Später können Sie mit unseren Brettspielen und Musik den Abend ausklingen lassen. Der zweite Tag beginnt mit einem ausgewogenen Frühstück und gutem Kaffee zum Munter werden. Nach einer kurzen Pause werden Alle in weiße Schürzen eingekleidet und die Backstube öffnet ihre Türen. Was für ein herrlicher Anblick, der Teig wird ausgerollt, die Formen zum Ausstechen ausgesucht und die Dekoration bereit gestellt. Viele naschen jetzt schon.. Ausgebacken und abgekühlt können Sie ihrer Fantasie freien lauf lassen. Ob Perlen, Schokolasur oder Farbe. Es entstehen leckere Meisterwerke, die dann als Geschenk entweder an die Liebsten weitergegeben werden können, oder selber gegessen werden.
Gegen Abend wird es heimlich, wir laufen mit Fackeln bestückt in unser Besucherbergwerk - Frisch Glück Glöck´l. Dort erfahren Sie viel Wissenswertes über unsere Bergbaugeschichte. Die Führung endet im unterirdischen Maschinenraum, ca. 50 Meter unter dem alten Marktplatz von Johanngeorgenstadt. Getreu diesem alten Brauch ist die Tafel schon festlich geschmückt, mit Speisen und Getränken, alles im Schein vieler Kerzen erhellt. Natürlich laufen wir, noch beeindruckt von der Mettenschicht, zurück in die Jugendherberge. Am dritten Tag, nach unserem Frühstück, geht es dann mit vielen schönen Erinnerungen nach Hause.

1. Tag:

  • eigenständige Anreise und Zimmerbezug
  • Abendessen
  • Begrüßungsabend mit Vorstellen der Region und einem heißen Glühwein / Kinderpunsch

2. Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • Kekse backen und dekorieren
  • Mittagessen
  • gemeinsame Fackelwanderung zum Schaubergwerk
  • Führung und Mettenschicht unter Tage mit Speisen und Getränken

3. Tag:

  • Frühstück vom Buffet
  • eigenständige Abreise

Änderungen im Programmablauf vorbehalten!


weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

  • Der Preis für Erwachse 27+, die nicht in Begleitung von Kindern reisen, beträgt 123 €.

» Per E-Mail anfragen

Leistungen
  • 2 x Übernachtungen
    2 x Halbpension
  • eingeschlossene Leistungen:
    - Begrüßungsabend mit Glühwein und Kinderpunsch
    - Kekse backen und dekorieren
    - Fackelwanderung zum Schaubergwerk
    - Führung und Mettenschicht mit Verpflegung unter Tage
    - Bettwäsche
    - Sicherungsschein
  • Nicht enthalten: Kurtaxe
Termine & Preise

November - Dezember 2020

01.11.2019 - 18.12.2020

2 Ü/HP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
4 - 6 Jahre: 96,00 € p. Pers.
7 - 12 Jahre: 99,00 € p. Pers.
13 - 17 Jahre: 113,00 € p. Pers.
ab 18 Jahre: 113,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Di-Sa möglich.

Teilnehmerzahl
Mindestens 15 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Johanngeorgenstadt

Hospitalstraße 5

08349  Johanngeorgenstadt 

Leitung

Michael Hahn

Träger

DJH Landesverband Sachsen e.V.

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Sachsen e.V.
Zschopauer Str. 216
09126 Chemnitz