Willkommen in der sächsischen Rodelhauptstadt!

Lieben Sie Wandern über blühende Bergwiesen im Frühling oder Streifzüge durch bunt gefärbte Herbstwälder? Haben Sie Lust auf eine Fackelwanderung durch das verschneite Zinnwald oder möchten Sie lieber die klare Bergluft im Sommer genießen? In der Graslöwen|Jugendherberge Altenberg-Zinnwald ist all das möglich. Die Jugendherberge, die ursprünglich als Erzwäsche gebaut wurde, liegt etwa einen Kilometer nordöstlich von Zinnwald mitten im Wald.

Zinnwald dürfte vielen durch seinen bekannten Grenzübergang nach Tschechien, durch die Spitzensportler im Biathlon und vor allem als hervorragender Wintersportort bekannt sein. Der Ort liegt auf dem Erzgebirgskamm und steht zu Recht bevorzugt in der Gunst der Erzgebirgsbesucher. Zinnwald liegt jedoch auch inmitten des historischen Erzbergbaugebietes, von dem sich heute noch verschiedene Spuren entdecken lassen. Neben einem bergbaugeschichtlichen Lehrpfad um die Jugendherberge findet sich beispielsweise der tiefe Bünaustollen quasi vor der Haustür. Für Umweltbeobachtungen bietet sich das Mittelgebirgshochmoor an und die Rennschlitten- und Bobbahn wartet mit sportlichen Events der Spitzenklasse auf.

Bei ihrer Waldtour trafen die "Graslöwen" Biathlon-Olympiasieger Michael Rösch und Biathletin Tina Bachmann

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Herbergsleiter René Dreihardt ist um das leibliche Wohl seiner Gäste bemüht.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Leben auf dem Grillplatz vor der Jugendherberge

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Blick ins Osterzgebirge

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Wintersportfans kommen in Zinnwald voll auf ihre Kosten

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Zinnwald, ein Wintermärchen

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.