Erlebnisse auf dem Berg und tief im Erzgebirge

Klettern, wandern zu Fuß oder per Mountainbike, romantische Gebirgstäler, grandiose Aussichten von den Bergen und Erkundungen tief im Berg - all das ist das Erzgebirge. Und die Jugendherbergen sind mittendrin! Im Winter ein Paradies für Schneefans ist das Erzgebirge im Sommer ein Abenteuerland für alle, die (wandernd) gern steinreiche Phänomene aufspüren. Museen und Schaubergwerke erzählen von der faszinierenden Geschichte des Erzbergbaus in dieser Region. Der formte die Landschaft, das Handwerk und technische Innovationen, ja sogar Volks- und Rechenkunst oder die Sprache. Werfen Sie mit uns einen Blick ins unterirdische Sachsen!

Die Fichtelbergbahn ist ein toller Partner für Wanderer, wenn der Rückweg zu lang wird. Foto: Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Bergauf das Rad transportieren lassen? Kein Problem mit der Fichtelbergbahn. Foto: Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.

Die Bildrechte liegen, sofern nicht anders angegeben,
beim Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Sachsen e.V.

Jede Veröffentlichung, Bearbeitung oder
Weiterverwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Rechteinhaber.