„Erleben was gut tut - fit fürs Leben“ ist hier das Motto. Gemeint ist damit ein moderner Gesundheitsbegriff, der neben gesunder Ernährung, Stressregulation und Bewegung auch die Vermittlung von Sozial- und Lebenskompetenzen im Sinne einer sozialökologischen Ausrichtung bzw. einer „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ mit einschließt. 

Das Konzept der Fit Drauf|Jugendherberge zeichnet sich durch eine Verknüpfung von Angeboten zu gesunder Ernährung, Bewegung, Entspannung und sozialem Lernen in einem gesundheitsfördernden Umfeld aus. Das Angebotsspektrum reicht dabei von Essensfesten, Kochkursen, Picknick-Aktionen über Sport-Events, Trendsport, Fun-Olympiaden und Beauty Salons, Body Talk, Traumreisen bis hin zu Kooperationsspielen, erlebnispädagogischen Aktionen, Bewerbungstraining, Medien-Workshops, Umgang mit Stress, Drogen und Konflikten. Für ein gesundheitsförderndes Umfeld sorgen unter anderem eine gesunde und leckere Verpflegung, ein wöchentlicher Veggiday, frische Bioprodukte, eine schrittweise entwickelte Wohlfühlgestaltung und Teamer, die das Gruppen- bzw. Klassenklima bewusst fördern. 

Zielsetzung einer so verstandenen erlebnisorientierten Persönlichkeitsbildung ist, gesundheitsfördernde Verhaltensweisen auf kind- bzw. jugendgerechte Art zu fördern. Entscheidend ist dabei die Partizipation und Selbstbestimmtheit der Jugendlichen, um adäquate Verhaltensänderungen zu erreichen und in den Alltag zu integrieren. Damit können Jugendliche und andere Gäste hier alles auf selbstbestimmte, spannende und spielerische Art erleben, was zum Wohlfühlen beiträgt und fit fürs Leben macht.

Fit drauf|Jugendherberge in Sachsen

Häuser insgesamt: 1