Nationalpark Sächsische Schweiz

Ein Meer in Sachsen? Wir zeigen es euch! Badesachen braucht ihr dafür nicht, aber Wanderschuhe empfehlen wir. Denn wo vor Millionen Jahren ein riesiges Meer war, lassen sich heute wunderschöne Täler entdecken, Höhlen erforschen und Gipfel erklimmen. Das Wasser zu unserem Meer liefert die Elbe, die nicht nur Auen und Sandstrände bietet. An ihrem Ufer enteckt ihr prächtige Schlösser und auch eine Bootsfahrt ist möglich.

Die Jugendherberge Bad Schandau liegt direkt im Nationalpark und von der Jugenherberge Pirna aus sind es auch nur ein paar Kilometer ins Elbsandsteingebirge.