DJH Graslöwen|Jugendherberge Altenberg-Zinnwald

Willkommen in der sächsischen Rodelhauptstadt!

Lieben Sie Wandern über blühende Bergwiesen im Frühling oder Streifzüge durch bunt gefärbte Herbstwälder? Haben Sie Lust auf eine Fackelwanderung durch das verschneite Zinnwald oder möchten Sie lieber die klare Bergluft im Sommer genießen? In der Graslöwen|Jugendherberge Altenberg-Zinnwald ist all das möglich. Die Jugendherberge, die ursprünglich als Erzwäsche gebaut wurde, liegt etwa einen Kilometer nordöstlich von Zinnwald mitten im Wald.

Zinnwald dürfte vielen durch seinen bekannten Grenzübergang nach Tschechien, durch die Spitzensportler im Biathlon und vor allem als hervorragender Wintersportort bekannt sein. Der Ort liegt auf dem Erzgebirgskamm und steht zu Recht bevorzugt in der Gunst der Erzgebirgsbesucher. Zinnwald liegt jedoch auch inmitten des historischen Erzbergbaugebietes, von dem sich heute noch verschiedene Spuren entdecken lassen. Neben einem bergbaugeschichtlichen Lehrpfad um die Jugendherberge findet sich beispielsweise der tiefe Bünaustollen quasi vor der Haustür. Für Umweltbeobachtungen bietet sich das Mittelgebirgshochmoor an und die Rennschlitten- und Bobbahn wartet mit sportlichen Events der Spitzenklasse auf.

Übernachtung mit Frühstück ab 20,50 Euro - Detaillierte Preise

Hausprospekt (PDF-Download)

Ihr mögt uns?
Dann zeigt uns das doch auch auf Facebook:
www.facebook.com/jugendherberge.zinnwald


Profil

Qualitätsmanagement & Zertifikate


Familienurlaub buchen


Das wollen wir leisten und vermitteln

Wenn Gäste zufrieden unser Haus verlassen und spannende, erlebnisreiche Tage hinter ihnen liegen, dann ist es uns gelungen ihren Aufenthalt in der Jägerhütte zu einem echten Erlebnis werden zu lassen. Das ist unser Ansporn.


Zufriedene Gäste

Die Meinungen unserer Gäste wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und so gewähren wir Ihnen hier einen kleinen Einblick. Waren Sie bei uns zu Gast und möchten uns Ihre Eindrücke schildern? Nutzen Sie doch bitte unseren Online-Fragebogen.

Zum Gästefragebogen >>>

Lieber Herr Dreihardt,
nach der nun leider erfolgten Rückkehr in den Alltag, möchten wir Ihnen noch einmal ganz besonders herzlich für das gelungene Programm „Weltmeisterliche Wintertour“ danken. Die ausgezeichnet organisierten Programmbausteine überzeugten letztendlich meine Alpin begeisterten Kinder von den Schönheiten des Skilanglaufs. Als besonders schön empfanden wir den Unterricht und die Skitour bei André Sehmisch. Durch die schon vorhandenen Grundkenntnisse hat er sich gar nicht lange mit den Anfangsübungen aufgehalten, sondern lieber einen Schwerpunkt auf sicheres und vor allem richtiges Skilaufen bergan und bergab und eine sichere Kurventechnik auch mit Geschwindigkeit auf abschüssigen und spitzwinkligen Kurven gelegt. Bei unserer Skitour scheute er sich auch nicht mit uns Anfängern querfeldein zu „stapfen“ um uns die vielfältigen Möglichkeiten des Skisports zu zeigen. Bei unseren Kindern ruft diese Aktion bis heute Begeisterung hervor. Schade, dass es zum Schluss etwas regnete und taute, aber so konnten wir ruhigen Gewissens auch mal die Ski stehen lassen und das Besucherbergwerk Zinnwald und das Bergbaumuseum Altenberg besuchen.

Es ist schön, welch vielen Angebote in der Region Zinnwald / Altenberg bestehen. Nächstes Jahr werden wir erst einmal wieder „untreu“ und fahren in die Alpen, aber 2014 möchten wir gern wieder so ein rundum gelungenes Programm bei Ihnen buchen. Viele herzliche Grüße aus Leipzig
Daniela Gras & Familie

Hallo, Herr Dreihardt, 
wir Beckers sind gut zu Hause angekommen. Es liegt etwas Puderzuckerschnee, kein Vergleich zum Schnee in Altenberg. Uns hat es hervorragend bei Ihnen gefallen. Ganz besonders erwähnen möchten wir Ihren Einsatz, so nach dem Motto früh der erste und abends der letzte. Ein Tausendsassa. Das ist bewundernswert. Behalten Sie sich diesen Elan, es ist sehr wohltuend. Gern kommen wir wieder. Liebe Grüße aus Halle.
Familie Becker

Hallo Herr Dreihardt,
haben Sie Dank für die Buchungsbestätigung in den nächsten Winterferien! Wir möchten uns für den rundum angenehmen und familienfreundlichen Aufenthalt in der Jägerhütte bei Ihnen und Ihren Mitarbeitern bedanken und sind bereits in Vorfreude auf das nächste Jahr. Ein gutes Jahr 2012 wünschen wir Ihnen! Freundliche Grüße senden
Lars Roskoden und Familie

Lieber Herr Dreihardt,
noch einmal vielen Dank! Es hat uns sehr gut bei ihnen gefallen. In ihrer Jugendherberge zu sein, war wie ein rundum sorglos Paket!!!!!, man kann sagen, all inclusive! Sie und ihr Personal haben sich sehr viel Mühe gegeben, es war alles sauber und erst das Essen, das war total lecker. Wir hatten so einige Sportler mit, die sonst sehr schwierig sind in punkto essen, aber allen hat es immer geschmeckt, also bitte auch nochmal ein großes Dankeschön an ihre Küche! Ich hoffe über uns gab es auch keine Klagen, so dass wir im nächsten Jahr wieder kommen dürfen. Wünsche ihnen, ihrer Familie und ihren Angestellten alles Gute, viele zufriedene Gäste und natürlich beste Gesundheit.
Kerstin Schmidt, Trainer / Sportwart Rüdersdorfer RVK

Hallo Herr Dreihardt, hallo liebes Team,

Familie Rogge möchte sich nach ihrer Heimkehr für die schönen Tage in Ihrem Haus bedanken. Die Landschaft ist u. bleibt einfach traumhaft, die Spaziergänge sind nicht zu toppen. Unsere Tochter Lena hätte am liebsten die Sommerrodelbahn mitgenommen. Das gesamte Team der Jägerhütte ist sehr freundlich u. zuvorkommend gewesen. Ihr Haus steht einem Hotel in nichts nach. Das Essen war sehr lecker u. immer reichlich. Durch die gute Luft hat unsere Lena um etliches mehr gefuttert als zu Hause, wo sie doch recht wählerisch ist. Alles war sauber u. die Atmosphäre war sehr persönlich. Auch die Tipps für Unternehmungen waren super. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg u. nette Gäste. Alles Gute Ihnen u. dem Team.

Familie Rogge, Bad Schwartau      

Ich möchte das neue Jahr zum Anlass nehmen, den Mitarbeitern der Jugendherberge "Jägerhütte" in Zinnwald um René Dreihardt für den gelungenen Kurzurlaub zu danken. Es ist in Deutschland nicht oft zu erleben wie engagiert Menschen hinter einer, Ihrer Sache stehen und leben. Weiter so und nebenbei 5 Sterne für das Silvesterbuffet. Einigen Altenberger Gaststätten würde dies gut zu Gesicht stehen.
Christian Rolle-Ebenhög und Familie

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns für den wunderbaren Urlaub in Ihrer Jugendherberge zu bedanken. Sicher ist es eher die Regel, sich über nicht gelungene und ärgerliche Dinge zu beschweren. Ein nettes Wort über einen hervorragenden Service und eine klasse Betreuung fällt da wohl eher selten aus. Dies möchten wir mit diesem Schreiben ein wenig korrigieren. Wir haben eine wunderbare Urlaubswoche erleben dürfen. Die Zimmer waren super, das Wetter meist toll und die Natur tat das Übrige dazu. Die unkomplizierte und überaus freundliche Art des Herbergsvater René Dreihardt rundeten den ganzen Urlaub noch ab. Es ist heutzutage nicht selbstverständlich, so hilfsbereit behandelt zu werden. Die Tipps für Unternehmungen waren genauso super wie das leckere gegrillte Würstchen gegen den Hunger am Männertag. Wir können zu diesem Rundum-Sorglos-Paket nur eines sagen - Danke! Wir werden bestimmt noch einmal wiederkommen.
Familie Eggers, Hamburg

 
Buchungshilfe

Anfragen & Buchen




Kontakt mit unserem Service-CenterServiceQualität DEUTSCHLAND