DJH Jugendherberge Taltitz "Talsperre Pirk"

Willkommen im Piratennest!

Schiff ahoi und Leinen los! Junge Piraten, wilde Kerle und zauberhafte Nixen sind in der Jugendherberge Taltitz bestens aufgehoben. Im Treppenhaus empfängt Ritter von Dobeneck die Gäste in farbenfrohem Gewand. Der frühere Hausherr erinnert als Malerei an die wechselvolle Vergangenheit der Jugendherberge an der Talsperre Pirk, die einst ein Rittergut war. Nach intensiven Umbauarbeiten wurde das "Piratennest" zu Beginn des Jahres 2009 wieder lebendig. Seinen Besuchern präsentiert sich die Jugendherberge heute attraktiv mit neuer Rezeption, modernen Gastzimmern, ansprechendem Speisesaal und nicht zuletzt sehr stimmungsvoller Außenterrasse mit Seeblick.

In einer Jugendherberge direkt am Wasser dreht sich natürlich alles rund ums nasse Element. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können hier beispielsweise Ruderboote ausleihen. Aber auch auf dem festen Land rund um Taltitz gibt es jede Menge Angebote für Sport, Spiel, Wanderungen oder Ausflüge. So locken beispielsweise der Freizeitpark Plohn, die Drachenhöhle Syrau, das Besucherbergwerk Tannenbergsthal, Kletterwälder oder eine Sommerrodelbahn.

Übernachtung mit Frühstück ab 20,50 Euro - Detaillierte Preise

Hausprospekt (PDF-Download)


Qualitätsmanagement & Zertifikate


Familienurlaub buchen


Jugendherbergs-Rap

Rany Dabbagh hat Sachsens Jugendherbergen in Töne und Texte gepackt. Eifert ihm nach und macht euren eigenen Rap über unsere Herbergen. Kommt, textet, singt!

Notenblatt (Download)

Text: Rany Dabbagh · Musik: Ludwig Schmutzler · Rechte: DJH Lvb Sachsen e.V.


Das wollen wir leisten und vermitteln

Wassersport macht Spass und ist ein Erlebnis für jede "Wasserratte" oder solche die es werden wollen. Mit unseren vielfältigen Sport- ,Spiel- und Ausbildungsangeboten wollen wir die Begeisterung fürs nasse Element wecken.


Zufriedene Gäste

Die Meinungen unserer Gäste wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und so gewähren wir Ihnen hier einen kleinen Einblick. Waren Sie bei uns zu Gast und möchten uns Ihre Eindrücke schildern? Nutzen Sie doch bitte unseren Online-Fragebogen.

Zum Gästefragebogen

Die Klasse 4b der Schule am Floßplatz möchte sich noch einmal herzlich für die wunderschönen Tage in der Jugendherberge Taltitz bedanken. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, wurden bestens umsorgt und hatten ein tolles Programm.
Gabriele Böttcher, Klassenleiterin Schule am Floßplatz

Probenlager in der Jugendherberge TaltitzHeute möchte ich die Jugendherberge in Taltitz loben, in der wir vom  08. – 17.08. 2015 unser Probenlager absolviert haben:
In der Vorbereitungsphase war es durch den ständigen Wechsel der Verantwortlichkeiten nicht einfach, konkrete Absprachen mit einer Person zu treffen. Mit Herrn Schütz wurde alles gut. Trotz der Platzprobleme, die bei über 30 Teilnehmern beim Proben entstehen, verlebten wir ein fröhliches und interessantes Probenlager. Das Essen schmeckte und war abwechslungsreich. Bei den hohen Außentemperaturen standen immer genügend alkoholfreie Getränke als Erfrischung bereit. Die Boote und die Surfbretter konnten von uns zu jeder Zeit benutzt werden. Auf der schönen Terrasse verbrachten wir die lauen Abende. Wir erlebten eine sehr gute Zusammenarbeit. Mit seiner unkomplizierten und freundlichen Art reagierte Herr Schütz auf kleine Probleme sofort, wie z.B. bei der Verpflegung unserer Vegetarier und Veganer. Seine Mitarbeiter waren ebenfalls stets für uns da. Wir haben uns bei allen herzlich bedankt und wollen gerne wieder einmal in Taltitz einkehren. Während meiner über 20-jährigen Tätigkeit als freiberuflicher Musiklehrer bin ich mit meinen Probenlagern schon in vielen Häusern unterwegs gewesen. An der Talsperre Pirk waren wir auch schon während des Umbaus 2007. Die Jugendherberge hat sich zum Positiven verändert. Wenn es in Taltitz auch noch eine Mehrzweckhalle geben würde, wäre diese Jugendherberge für Chöre, Musikvereine, Musikschulen und andere Gruppen und Vereine noch attraktiver. Dann gäbe es keinen Platzmangel im Speiseraum mehr und sogar eine „Schlechtwettervariante“. Die Halle muss ja nicht gleich so groß sein wie in Sayda.
Mit fröhlichen Grüßen
Hagen Schmidt, Musikschule Fröhlich

Meine Familie verbrachte sehr schöne Wandertage in der Herberge "Talsperre Pirk" in Taltitz. Die Unterkünfte, Sanitäranlagen und der Außenbereich waren sauber und gepflegt. Die Beköstigung reichlich und abwechslungsreich. Die Herbergsleiterin erfüllte jeden Wunsch. Die schöne Zeit verging wie im Flug. Nur ungern fuhren wir heim. Vielen Dank für die Möglichkeit, das Vogtland zu erwandern!
Renate Thomaschewski, Unna

Besuch aus Hamburg und Umland mit 6 Personen und 6 Motorrädern. Wir möchten uns beim Team der Jugendherberge ganz doll bedanken. Es war alles rund, die Beschäftigten super nett, das Haus super sauber und die Einrichtung sehr gepflegt!
Stammtisch Nord der Vulcan 800 Rider

Vielen Dank für die nette Bewirtung. Wir haben uns in dieser Jugendherberge sehr wohl gefühlt!
Familie Sensenhauser, Lüneburg

 
Buchungshilfe

Anfragen & Buchen




Kontakt mit unserem Service-CenterServiceQualität DEUTSCHLAND