Willkommen im Kohrener Land!

Das Tal der Burgen bietet mit seiner über 1000-jährigen Geschichte Burgenromantik mit ganz eigenwilligem Charme. Zwischen Chemnitz und Leipzig, wo viele nur Industrielandschaften dieses Jahrhunderts vermuten, sind auf etwa 100 Flusskilometern entlang der Mulde Spuren sächsischer Geschichte in beeindruckender Vielfalt und von hohem kulturhistorischem Wert zu finden.

Adelshäuser und Kirchen aus allen Kunstepochen des letzten Jahrhunderts fügen sich überraschend in die reizvolle Natur ein. Zudem künden alte, prachtvolle Rathäuser und enge Gassen von der Geschichtsträchtigkeit der Region. Es lässt sich gut wandern im "Tal der Burgen", zu Fuß, im Boot oder auf dem Fahrrad. Die Jugendherberge liegt am Ortseingang von Ossa, im Landschaftsschutzgebiet "Kohrener Land" am Rande der Leipziger Tieflandsbucht.

Übernachtung mit Frühstück ab 15,50 Euro
Detaillierte Preise

Das wollen wir leisten und vermitteln

Die Reisen und die Begegnung mit der Jugend des In- und Auslandes, ihr gemeinsames Gespräch, Toleranz zu üben und Freundschaften zu schließen - all das ist uns wichtig und bestimmt unsere tägliche Arbeit.

Zufriedene Gäste

Die Meinungen unserer Gäste wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten und so gewähren wir Ihnen hier einen kleinen Einblick. Waren Sie bei uns zu Gast und möchten uns Ihre Eindrücke schildern? Nutzen Sie doch bitte unseren Online-Fragebogen.

Zum Gästefragebogen

Leider haben wir noch kein aktuelles Feedback zu dieser Herberge vorliegen. Kennen Sie das Haus? Dann scheuen Sie sich nicht und lassen Sie die anderen Besucher von Ihren Erfahrungen profitieren.
Ihr DJH-Landesverband Sachsen e.V.

 
Buchungshilfe

Anfragen & Buchen




Kontakt mit unserem Service-CenterServiceQualität DEUTSCHLAND